Language

Herzsport im RehaZentrum Bremen

Was erwartet Sie in der RZB-Herzsportgruppe?

Die RehaZentrum Bremen-Herzsportgruppen sind Gruppen von Patienten mit chronischen Herz- Kreislaufkrankheiten, die sich auf ärztliche Verordnung unter Überwachung und Betreuung eines Herzgruppenarztes und eines qualifizierten Übungsleiters regelmäßig trifft. Das Angebot wendet sich sowohl an sportlichere Herzpatienten (Belastungs-EKG >100 Watt) bis zum ca. 55. Lebensjahr, als auch an Herzpatienten (Belastungs-EKG),

Durch einen ganzheitlichen Ansatzpunkt sollen die Folgen der Krankheit überwunden und ein Fortschreiten verhindert werden. Das Hauptziel ist die Wiedereingliederung des Patienten in den Alltag, in Familie, Gesellschaft und in das Arbeitsleben. Der Teilnehmer erlernt in der Herzgruppe die Einschätzung seiner eigenen körperlichen Belastbarkeit, die Beeinflussung seiner persönlichen Risikofaktoren und eine bessere Bewältigung seiner  chronischen Erkrankung.

Welche Kosten entstehen Ihnen?

Die Vergütung für die Teilnahme am Rehabilitationssport ist zwischen Anbietern und den gesetzlichen Krankenkassen vertraglich geregelt. Wenn Sie uns vor Beginn eine durch Ihre gesetzliche Krankenkasse genehmigte Verordnung vorlegen, entstehen für Sie keine Kosten.

Wie lange können Sie an der RZB-Herzsportgruppe teilnehmen?

Grundsätzlich ist die Verordnung von Rehabilitationssport zeitlich begrenzt. Herzgruppen umfassen 90 Übungseinheiten, die in einem Zeitraum von 24 Monaten absolviert werden können. Eine weitere Verordnung ist bei bestimmtem kardiologischen Befund möglich.

Was ist mitzubringen?

  • Sportkleidung
  • Duschzeug
  • RR-Gerät (falls vorhanden)
  • Trinkflasche
  • Handtuch

Was müssen Sie tun, um teilzunehmen?

  1. Wenn Ihre behandelnde Ärztin/ Ihr behandelnder Arzt den Bedarf für eine Verordnung von Rehabilitationssport sieht, wird das Formular „Muster 56“ ausgefüllt.
  2. Dieses ausgefüllte Formular übergeben Sie Ihrer Krankenkasse und lassen sich die Kostenübernahme bestätigen (Kostenzusage).
  3. Wenn Ihre Krankenkasse die Verordnung genehmigt hat, nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

RehaZentrum Bremen GmbH
AktivGesund
Senator-Weßling-Str. 1
28277 Bremen
Tel. 0421 – 80 606 436
Email aktivgesund@rehazentrum-bremen.de

Kontaktieren Sie uns
RehaAmbulant

Tel: +49 (0) 421 / 80 60 6 3
Fax: +49 (0) 421 / 80 60 6 459
info@rehazentrum-bremen.de

SporThep

Tel: +49 (0) 421 / 44 96 96
Fax: +49 (0) 421 / 44 96 93 40
info@sporthep.de

AktivGesund

Tel: +49 (0) 421 / 80 60 6 436
Fax: +49 (0) 421 / 80 60 6 459
aktivgesund@rehazentrum-bremen.de

Social Media

Schreiben Sie uns

Jobs & Karriere

Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten, engagierten und motivierten Mitarbeitern und bieten abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeitsbereiche sowie interessante Perspektiven in einem hoch motivierten Team.

Keines der Stellenprofile passt zu Ihnen? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung.

Zu den aktuellen Stellenangeboten.


©2015 RehaZentrum Bremen | Impressum | Datenschutz | Haftung

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.