Language
News Details

Dr. Götz Dimanski auf Norderney

27. Okt. 2015 | 09:59

Auf Einladung des Rotary-Clubs Norderney, des Kreissportbundes Norden und des TuS Norderney hielt Dr. Götz Dimanski am letzten Freitag einen viel beachteten Vortrag.

Was bringen sportmedizinische Erkenntnisse dem „Otto- Normalverbraucher“?

Ausgehend von den in Deutschland bedeutsam ausgeprägten Risikofaktoren, die das Leben des „Durchschnittsdeutschen“ erheblich beeinflussen, referierte Dimanski zu den vielfältigen Wirkungen körperlicher Aktivität, Dosis-Wirkungs-Beziehung, aber auch zu Fragen der Regeneration unter Einbeziehung von Schlaf, Flüssigkeitshaushalt und Ernährung. Eine muntere Diskussion schloss sich an und offenbarte das riesige Interesse der Teilnehmer und Organisatoren, eine ähnliche Veranstaltung, dann vielleicht auch in einem etwas größeren Rahmen, durchzuführen.

Zurück

Kontaktieren Sie uns
Zentrale

Tel: +49 (0) 421 / 80 60 6 3
Fax: +49 (0) 421 / 80 60 6 459
info@rehazentrum-bremen.de

SporThep

Tel: +49 (0) 421 / 44 96 96
Fax: +49 (0) 421 / 44 96 93 40
info@rehazentrum-bremen.de

RehaAmbulant

Tel: +49 (0) 421 / 80 60 6 3
Fax: +49 (0) 421 / 80 60 6 459
info@rehazentrum-bremen.de

AktivGesund

Tel: +49 (0) 421 / 44 96 96
Fax: +49 (0) 421 / 44 96 93 40
aktivgesund@rehazentrum-bremen.de


Schreiben Sie uns

Jobs & Karriere

Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten, engagierten und motivierten Mitarbeitern und bieten abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeitsbereiche sowie interessante Perspektiven in einem hoch motivierten Team.

Keines der Stellenprofile passt zu Ihnen? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung.

Zu den aktuellen Stellenangeboten.


©2015 RehaZentrum Bremen | Impressum | Datenschutz | Haftung

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.